200 € an Unwetteropfer überwiesen

Am 30.06.2016 spielten die Skatfreunde für die Unwetteropfer vom 04. Juni. Durch Urlaubszeit und Fußball-EM waren leider nur 12 Mitspieler anwesend. Trotzdem kamen durch Startgelder und Einzelspenden 160 € zusammen, die der Verein Dorfgemeinschaftshaus auf 200 € aufgerundet hat.



Wir spielen für die Hochwasseropfer vom 04.Juni

Foto Feuerwehr Remagen

 Donnerstag, 30.06.2016

18.00 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus Rolandswerth, Hermesweg 18, 53424 Remagen

Am 04.06.2016 ereignete sich ein Unwetter mit Starkregen, bei dem auch im Stadtgebiet Remagen etliche Häuser und deren Keller mit Wasser geflutet wurden. Die Stadt Remagen hat für die Opfer ein Spendenkonto eröffnet. Auf dieses wollen wir an dem Spieltag das Startgeld (7,50 €) der Mitspieler spenden. Gespielt wird nach den deutschen Skatregeln. Neue Mitspieler sind herzlich willkommen, informieren und mobilisieren Sie möglichst viele Interessierte aus Ihrem Bekanntenkreis.

Sollte an diesem Tag das Viertelfinalspiel der EM 2016 mit deutscher Beteiligung stattfinden, werden wir zeitgerecht das Skatturnier abrechen. Es besteht dann die Möglichkeit, am Public Viewing in der Gastronomie Campingplatz Rolandswerth teilzunehmen.


Wissenswertes:

Spiellisten und die aktuellen Einladungen können bei Bedarf natürlich per Mail zur Verfügung gestellt werden. Dazu bitte die Anfrage per Kontaktformular an uns senden. 

 

Wünsche, Anregungen, Kritik? 

Wenn Sie / Ihr fragen habt, scheut Euch nicht zu schreiben. Wir werden versuchen, alle Anfragen schnellstmöglich zu beantworten. 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.